Donnerstag, 29. Januar 2015

Monatscollage Januar

...sie sind mir richtig ans Herz gewachsen, diese monatlichen Rückblicke...und so geht es natürlich auch in diesem Jahr weiter damit...mehr Infos zum Projekt findet ihr hier (klick)...
...von Kreativität, Aufräumen und erfreulichen Postströmen durchs Bloggerland ist mein Januar geprägt...das oft graue Januarwetter ließ mich viel drinnen bleiben und vor mich hin werkeln...Karten basteln, drucken und schreiben...und ich habe auch wieder gestrickt, was ich früher viel und dann jahrelang gar nicht gemacht habe...ein paar Nadeln habe ich zur Collage gelegt, die Stricksachen zeige ich später...die Kinokarte ist von dem Film "Honig im Kopf", den ich gut gemacht finde und der mich bewegt hat...
...die bekommene Weihnachtspost musste Platz für neue Karten machen und deshalb habe ich sortiert, zerschnitten und eingeklebt...dafür habe ich ein Heft angefangen und werde ich weiter bekleben...so kann ich es immer wieder  mal zur Hand nehmen und mich erinnern und freuen...
...erst beim Schreiben dieses Post fiel mir ein, dass wir die ersten Januartage ja in Leipzig waren...
...da habe ich noch eine Fotocollage ergänzt, denn es waren schöne und erinnerungswürdige Tage...
...und nun seid ihr dran...ich freue mich auf eure Collagen:



Kommentare:

  1. Die Idee mit dem Weihnachtspostbuch finde ich richtig gut...Wie man allerdings den Aufenthalt von Leipzig zunächst vergessen kann, ist mir ein Rätsel...;-)))) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgitt, so geht es mir auch. Nachdem ich gestern abend mit Schreiben fertig war, habe ich extra noch die Monatscollage erstellt, damit ich sie heute morgen posten kann und nicht erst in ein paar Tagen.

    Die Idee mit dem Postkartenbuch gefällt mir auch sehr gut, mich würde noch interssieren wie du sie aufklebst. Kannst du dann noch Vorder- und Rückseite lesen?

    Viele Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Leipzig.........ja, da hätte ich auch allerhand zu erzählen. bin eigentlich frankfurterin (main), aber unsre tochter hat in leipzig studiert, als ich vor ein paar jahren also das erste mal dort war.......na darüber später, jetzt probiere ich erstmal meinen link zu dir.
    fühle mich richtig wohl mit dem projekt montatscollage. und ERFREULICHKEITEN sind immer sehr wohltuend. Das Gefühl Erleichterung hatte ich gestern erst mal wieder. Da geht es einem durch und durch, wenn Belastung von einem abfällt....
    und diesen Januar ist einiges von mir abgefallen.
    Habe ich mir verdient......., hart erarbeitet.....
    Man wird sich besser kennenlernen im bloggerleben
    herzlich pippa

    AntwortenLöschen
  4. Kann mich auch nur anschliessen...finde die Idee auch superschön. Bei mir liegen sie immer in einem Karton wenn ich den Weihnachtsbaum "plündere". So erfreue ich mich jährlich an den Karten wenn es wieder an die Deko geht :-)))

    Schön auch die Collage von Leipzig. Schon erstaunlich wie man sich dann doch wieder an was erinnert. Ich finde die Zeit vergeht immer so im Flug, da fragt man sich wirklich wann was gewesen ist. Von daher freue ich mich dass du auch in diesem Jahr weitermachst damit. So bin ich wieder mit dabei und danke dir.

    Hab einen schönen Tag und ganz liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön, dass du unser Collagen weiter sammelst. Es ist ein schönes Projekt und 1 x im Monat zu einem festen Termin sogar für mich zu schaffen :-)
    Deine Kartensammlung finde ich wunderbar. Sie erfreut und erheitert in diesem gruseligen Januargrau.Das mit dem kleinen Buch ist eine feine Idee.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Moin moin liebe Birgitt, eine schöne Idee, ein Heft fürs Jahr anzulegen. Herliche Fotos hast du gesammelt und verarbeitet.

    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Ein Postkartenbuch, was für eine schöne und kreative Idee !
    Leider bekomme ich sehr selten mal eine Postkarte geschickt, vielleicht sollte ich mir selber eine schicken, wenn ich mal außer Haus bin ;-)
    Dein Beitrag ist natürlich wieder toll gestaltet, wie immer halt.
    ♥lich grüßt Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgitt,

    die Collagen sind ein Gedicht.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Bei den Stricknadeln bin ich gleich hellhörig geworden (ein Nadelspiel, da tippe ich mal auf etwas Wärmendes für Hände oder Füße!?). Diesen Monat sind sie auf auf meine Collage gewandert. Das Weihnachtskartenbuch finde ich ist eine schöne Idee, um den Karten und Erinnerungen an liebe Menschen einen Platz zu geben. Um die Möglichkeit Orten und Städten zu bereisen, die ich noch nie besucht habe beneide ich dich! Daher freue ich mich immer wieder über die Gelegenheit ein Stück weit mitzukommen!
    Alles Liebe, Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön Birgitt - ich mag deinen art die Collagen zu präsentieren.

    Gestrickt habe ich auch viel - bald ist wieder ein Pulli vfrtig und schon überlege ich was als nächstes auf die Nadel kommt

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  11. Ein so schönes Projekt, leider habe ich es erst heute entdeckt. Deine zauberhaften Collagen haben mich gleich angeregt hier mitzumachen. Danke für diese wunderbare Inspiration!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  12. da haben sich ja viele januar-erfreulichenkeiten eingefunden! die idee mit dem kartenbuch finde ich genial. ich hab sie jetzt erstmal in einem ordner, aber vielleicht ändere ich das noch!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Idee, die von Deiner Erzählung her richtig ansteckt. Vielleicht schaffe ich es noch nächste Woche!? Mal' sehen, ob ich es zeitlich einbauen kann. Muss z.Zt. desöfteren zum Arzt und das kostet stets viel zu viel Zeit!
    Über den Kinofilm berichtete meine Freundin auch ganz begeistert.... Ich mag den Schauspieler leider nicht so gerne sehen und bin nicht mitgegangen.
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  14. So ein Karten-Heftl wär nich schlecht! Ich hau immer alles in eine Schuhschachtel. Schrecklich ungeordnet....

    AntwortenLöschen
  15. Ich freue mich besonders, auf deiner Collage eigene, verschickte oder erhaltene Exemplare zu entdecken.
    Lieben Dank und liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birgitt,
    jetzt hast du mich damit auch angesteckt..... Eine tolle Sache, noch mal rückblickend auf den Monat zu schauen. Eine, von deinen schönen Karten, durfte ich ja heute mit großer Freude aus dem Kasten holen, ganz großes Dankeschön:-))))
    In Leipzig warst du so weit oben? Ist das vom Uniriesen aus?
    Bin leider auch nur selten in Leipzig und dann auch nicht immer in der Innenstadt.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgitt,
    diese Monatsnachlese gefällt mir ausgesprochen gut. Schön, dass
    du weitermachst.
    Es gibt auf deinem Blog so viel zu lesen. Ich muss mich nach und nach
    durcharbeiten.
    Ich freue mich, dass ich jetzt wieder kommentieren kann.
    Einen schönen Resttag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  18. Ich freue mich wie bolle, sehe ich doch auch unsere Karte in Deinem Sammelsurium.. wie schön!! Deine Monatscollagen gefallen mir immer sehr.. am liebsten würde ich mitmachen.. aber für so ein Bildbearbeitungsprogramm bin ich wohl zu dusselig. grins verlegen!! Herzlichst, Nicole (die ihre Fotos immer so nimmt, wie sie sind.. mmpf!)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Birgitt,
    es war schön zu lesen, was bei dir alles so im Januar passiert ist. Ich war da etwas wortfaul, werde ich aber noch nachholen, habe schließlich nun etliche Ergebnisse von meinen Untersuchungen zusammen. Aber gibt auch schöne Sachen zu berichten.

    Tschüsssssssssssssssie bis bald Paula

    AntwortenLöschen
  20. Schön bei dir, liebe Birgitt, soviel Januarbunt in diesen grauen Wochen versteckt! ;-) liebste Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Birgitt, eine tolle Idee! Endlich habe ich es geschafft, dabei zu sein. Es macht Spaß zu sehen, was im Januar so alles "passiert" ist und ich werde jetzt gleich einmal ein wenig stöbern gehen.
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen
  22. Beide Collagen gefallen mir gut , liebe Birgitt . Die Idee mit den Weihnachtkarten ist auch klasse . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  23. Ich finde es immer schade, die Karten fortzuwerfen. Die Idee mit dem Kartenbüchlein ist fein. Bei mir wandern die besonders schönen immer als Lesezeichen in Bücher, wo sie mir dann irgendwann, manchmal nach Jahren wieder in die Hände fallen. Das ist auch immer ein erfreuliches Wiedersehen und Erinnern.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Birgitt,
    Du hast wieder eine schöne bunte Januar-Collage zusammen gestellt.
    Die Idee ein kleines Heft anzulegen und darin die Karten zu kleben finde ich toll, ich lege sie immer in ein Karton.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  25. Danke, dass ich mich bei dir verlinken darf. :-)
    Toller Blick auf Leipzig und "Honig im Topf" wollte ich mir auch anschauen. Bis jetzt hab ich es leider noch nicht geschafft.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Birgitt,
    da hast du eine wunderschöne Idee ins Leben gerufen, richtig Klasse. Mal schauen, vielleicht schaff ich es ja noch, auch mal mitzumachen. Deine Idee mit dem Büchlein gefällt mir auch unheimlich gut, ich hab so etwas mal für unsere Urlaube gemacht, zur Erinnerung.
    Tolles Projekt!!!
    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Guten Morgen Birgitt!

    Eine wunderbare Idee, die Monate im Rückblick aufleben zu lassen.
    Mein Beitrag ist nun auch fertig!
    http://www.wortperlen.de/kommentare/projekt-monatscollage-januar....6048/

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Birgitt!

    Ich bin heute das erste Mal bei Dir, entdeckt habe ich die Monatscollage durch Angelika kreativ leben. Mir gefällt Deine Idee ausgesprochen gut und ich werde daher in Zukunft regelmäßig dabei sein. Danke schön!

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Birgitt,
    Hab gerade deine Beschreibung zum Rückblick gelesen.
    Sehr nette Idee..würde ich gerne mitmachen.
    Kann ich noch einsteigen ?
    (auch wenn der Donnerstag vorbei ist)

    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  30. ..ja Birgitt, bei dem grauen Wetter machen sich Hobbys immer gut...
    lG Geli

    AntwortenLöschen
  31. Hallo liebe Birgitt,
    ich finde deine linksamlung mit den Monatscollagen total schön!
    Nachdem ich sie erst jetzt entdeckt hab, bin ich heute das erste Mal dabei. Und ich hoffe, dass ich auch in den nächsten Monaten drandenke und es schaffe :-)
    Die Idee mit den Weihnachtskarten gefällt mir auch sehr gut!
    Lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Birgitt,

    Nun ist mein Januar auch fertig und On.
    Als ich bei dir Leipzig las, musste ich dran denken
    das ich vorges Jahr 2014 auch zur gleichen Zeit im
    Januar auch in Leipzig war. Dieses Jahr bin ich Anfang
    Juni zu einer Goldenen Hochzeit dort.

    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Birgitt,
    ich bin dieses Mal auch endlich dabei und möchte es in diesem Jahr weiterhin tun .
    Du hast schon viele Beiträge gesammelt und ich danke dir für deine immer so netten Worte bei mir!
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  34. Hallo liebe Birgitt,

    schön, dass Du die Monatscollagen sammelst. Heuer möchte ich mich Deiner Aktion anschließen und habe meinen Jännerrückblick gleich bei Dir verlinkt.
    Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart und sende Dir liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.