Donnerstag, 25. Februar 2016

Monatscollage Februar

...und schon geht es in die nächste Runde der Monatscollagen, der Februar ist bald vorbei, lasst uns zurück schauen...
...Informationen zum Projekt und die Link zu den bisherigen Sammlungen findet ihr auf der Projektseite...


...das war mein Februar: auf jeden Fall ein Monat mit Licht und Schatten...persönlich, familiär, gesellschaftlich, global...wie schön, dass die Sonne bei der Darstellung auf der Collage geholfen hat, sonst hat sie sich diesen Februar eher zurück gehalten...
...die Papiertasche habe ich in der Apotheke bekommen und sie symbolisiert hier auf erfreuliche Weise meine Zeit als  Familienhelferin in diesem Monat...die Fasnachtstage habe ich für eine Auszeit bei der Familie in Leipzig genutzt...dort habe ich drei empfehlenswerte Fotoausstellungen angeschaut...faszinierend, erinnernd und aktuell bewegend...erfeuliche herzliche und handgemachte Post aus dem Bloggerland bekommen...
...damit die Fastenzeit nicht einfach nur Verzicht, sondern auch bewusstes, achtsames Tun ist, begleitet mich auch in diesem Jahr wieder der Fastenbrief von Andere Zeiten...
...wir haben die Wandersaison 2016 eröffnet...und über allem lag immer wieder Frühlingsfreude, bei jedem Gang durch den Garten und die Natur...




und jetzt seid ihr wieder dran, ich freue mich auf eure Collagen...bitte achtet beim Verlinken drauf, den Blogpost eurer Collage zu nehmen, damit der Beitrag direkt gefunden werden kann...



Kommentare:

  1. Ja, Licht und Schatten...davon kann ich auch ein Lied singen...Egal...der Blick nach vorn sollte immer positiv gestimmt sein. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Hach ja.... wie die Zeit rast!
    Wieder ein Monat fast um, aber immerhin, so kommen wir der Sonne näher, der Frühling rückt näher und damit hoffentlich besseres Wetter.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  3. auch bei sonnenschein gibt es schatten aber dein buntes februarbild mit alles was für dich wichtig war zeigt doch viel freudiges wertvolles und die zarte blümlein *sogar lila-rosmarin* bringen naturduft im haus * EINZEL SIND WIR WORTEN ZUSAMMEN EIN GEDICHT : das gefällt mir !
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt musste ich doch zweimal gucken wo da ne Papiertasche ist ;-)) Fällt unter den vielen schönen Karten gar nicht als Tüte auf^^

    Tja, der Monat ist wirklich wieder "gerast" und während du vor dem Karneval "geflohen" bist steht er hier noch weiterhin an *gg* Bin jetzt aber auch schon gespannt wo es dich im nächsten Monat überall hinwandern lässt.

    Eine schöne Collage die mir jedes Mal aufs Neue so gut gefällt, einfach weil greifbar hingelegt ;-)

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgitt,
    die Andere Zeiten Briefe habe ich dieses Jahr nicht, seitdem bei mir die neue Zeitrechnung läuft ist vieles anderes wie vorher.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgitt
    Ja, auch die Schatten gehören dazu, aber wenn wir uns an den Spruch auf der Tüte halten, können wir ihn vielleicht besser bewältigen oder aushalten.
    Und zum Glück ist da ja auch ganz viel Licht, eine schöne, bunte Collage!
    Ich wünsche dir Sonne im Herzen und viel Frühlingsfreude!
    Liebe Grüsse, Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgitt, das teilen wir uns zur Zeit, das Licht UND den Schatten.....doch bist du, wie man sieht, aufgefangen in einem wunderbaren Netz...
    Eine frühlingshaften März wünsche ich dir!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Ja Birgitt, es ist alles vertreten und der liebe Gott lenkt uns, das habe ich gestern wieder und wieder erlebt.
    Schön, dass du die Wandersaison eröffnet hast, wir werden dann gelegentlich auch die
    Radlsaison eröffnen, ich hoffe doch.

    Vielen lieben Dank für diese schöne Aktion.
    Ein gute Restwoche wünscht dir Eva
    wir sehen uns ja wieder morgen.

    AntwortenLöschen
  9. Wo licht ist ist auch Schatten - dein Monat hört sich aber dennoch sehr schön und ausgeglichen an

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgitt,
    Hab leider wieder Deine schöne Aktion der Monatscollagen verpasst.
    Licht und Schatten , das ist, glaube ich bei jedem im Leben vertreten. Deine Collage ist wieder so mannigfaltig und variantenreich, besonders der Spruch links auf dem Buch hats mir angetan. Ich wünsche Dir eine schöne Woche und sende Dir liebe Grüße aus dem verschneiten Oberbayern .

    AntwortenLöschen
  11. Viel Zeit nehme ich mir bei dir, um alles genau anzuschauen, was deine Collage so erzählt. Wie immer spannend und abwechslungsreich.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. wunderschön, wie das licht auf deinen februar fällt und die ersten frühlingsblumen das grau des monats durchbrechen! und blühender rosmarin - toll!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birgitt,
    dein schöner Post erfreut mein Herz.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  14. liebe Birgitt
    das Sonnenlicht im Februar kommt bis in den hintersten Winkel der Wohnung und ergibt spannende Schattenbilder. In der Natur kann man durchatmen und in Kunstausstellungen seinen Horizont erweitern ohne ins Flugzeug steigen zu müssen.
    Einen guten Start in den März wünscht dir
    Natalie

    AntwortenLöschen
  15. Welch schöner Anblick: Sonnenstrahlen auf Deiner Collage. Irgendwie erschien er mir dieser Monat nur grau und trüb. Aber vielleicht wird es ja doch bald Frühling.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  16. Licht und Schatten - passt aber auch zum Monat Februar.
    Verrückt, dass der nun schon fast wieder vorüber ist. Auf dass der März heller und freundlicher wird.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Wie mit dem Sonnenlicht zeigen sich immer wieder neue Facetten - Familienhelferin, ein wichtiger aber auch schwerer Dienst, dafür wünsche ich dir stets genug Energie und Weitsicht.
    Hier im Nordwesten hatte ich das Gefühl, dass doch recht häufig ein blauer Himmel über uns war. Den Regen hat das aber trotzdem nicht gehindert, die Wolken spiegeln sich nett in den Riesen-Pfützen auf den Weiden und Äckern.
    Mach´s gut, Birgit

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birgitt,
    auch ohne Sonne wäre es eine tolle Collge geworden.
    Da sieht man wieder, wie schnell ein Monat vorüber ist.
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  19. Wie heisst es doch so schön, wende das Gesicht der Sonne zu dann liegt der Schatten hinter dir.
    Aber wenn man so viele Liebenswürdigkeiten mit Licht und Schatten hat überwiegt hoffentlich das schöne.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Birgitt.
    so schön deine Licht und Schatten Collage.
    Es entsteht dadurch irgendwie etwas ganz Interessantes, ein besonderes Licht. Toll!
    Viel Schatten, aber eben auch eine Menge Licht
    und kleine fröhliche Frühlingsblumen kann ich bei dir entdecken.
    So schön!!
    Die Worte auf der Tüte sind ja ganz bezaubernd.Eine Familienhelferin bist du, das ist bestimmt eine anspruchsvolle und oft wohl auch sehr nervenaufreibende Tätigkeit.
    Fast hätte ich deine schöne Aktion vergessen im Trubel des Alltags,
    der Monat ist wieder mal viel zu schnell vorbei gesaust.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Mein Februar war auch nicht ohne und mehr Schatten als Licht, aber es kann nur noch besser werden...das hoffen wir.
    Schöne Collage liebe Birgitt.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  22. Gleich drei Fotoausstellungen in Leipzig...das war bestimmt sehr inspirierend. Wir waren in den Ferien in der Tutanchamun-Ausstellung in DD und mal wieder bei uns im Ferienprogramm in der Terra Mineralia.
    Die Papiertüte ist ja mal ganz besonders schön...vor allem der Spruch. Meine Collage kommt dann auch demnächst.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  23. Da sind aber wieder schöne Karten und Ereignisse zusammen gekommen, liebe Birgitt.
    Die Apothekertüte finde ich ja mal originell.
    Und Fotoausstellungen hätte ich hier auch mal gerne.
    Dir einen schönen Freitag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Trotz Schatten viel Licht, Bewegung und Freude!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  25. Ich krieg ja wieder mal nichts mit. Das ist ja ein ganz tolles Monatsprojekt das du hier hast. Und deine Februarcollage zeigt so viele schöne Dinge aus deinem Leben. Und alles aus Papier, nicht digital. Ich glaube so viel würde ich gar nicht zusammen kriegen. Mal schauen was mir der Februar so in's Haus "schneit".

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  26. Oh, du konntest sogar die Februarsonne in deiner Collage einfangen.
    Eine schöne bunte Mischung hast du gefunden.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Oh Birgitt, hier ist ja schon wieder viel los - und ich habe noch n ichts zusammengestellt, das kommt davon, wenn man immer unterwegs ist ;-). Aber ich werde mich anstrengen. Deine Collage bewundere ich, soviel gesammelte Werke bekomme ich einfach nicht zusammen, ich mach's in Bildern ;-).
    Frühlingsgrüße, Katja

    AntwortenLöschen
  28. Oh, da kann ich ja noch nachliefern..., hab es durch meine Leipziger Tage nicht pünktlich geschafft. Schön hast du deine Collage zusammengestellt, und die Sonne ist der Tupfen auf dem "i" ;-). Die Ausstellungen, die du besucht hast, hätten mich auch alle drei interessiert. Aber diesmal waren die Tage in Leipzig ziemlich straff durchgeplant. Sogar einen halben Einkaufstag hatte ich geplant, gemacht (und nichts gekauft..., Fehlschlag). Ansonsten gingen die Wünsche des kleinen Mädchens vor... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Birgitt,
    da hattest du ja wieder einen ereignisreichen Monat. Die Tüte aus der Apotheke mit dem Spruch ist richtig gut!
    Für März wünsch ich dir mehr Licht als Schatten und lass dir liebe Grüße da,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  30. Sunny spells ... Aufheiterung durch sonnige Abschnitte heißt es, trotzdem zog der der Februar schon sehr sturmgewaltig in doppelter Hinsicht (beruflich wie gesundheitlich) über uns hinweg.

    Bei Deiner farbigen, vielfältigen Collage liebe Birgitt finde ich manche Highlights. So soll es sein!! Hoffen wir auf weitere sonnige Abschnitte, schließlich geht's in Richtung Frühling und für uns in Richtung Ruhestand...

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Birgitt,
    ich mag es immer sehr, deine und auch die anderen Monatscollagen zu betrachten, die Geschichten zu lesen und zu erfahren, was ihr alle so erlebt habt. Auch sehr interessant, wie die "Collage" interpretiert wird: deine aus zusammengestellten Objekten, andere (wie auch meine) aus zusammengestellten Fotos. Alle einzigartig und bunt wie das Leben!
    Danke an dieser Stelle für die tolle Linkparty und die Möglichkeit so viele Einblicke zu bekommen.
    Einen schönen Sonntag und einen schönen März!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Birgitt,
    ja die Sonne war nicht oft zu sehen im Februar und heute wohl auch nicht...
    Solche schönen Tüten bekomme ich nie in der Apotheke.
    Hab noch einen schönen 29. Februar!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Birgitt,
    es scheint auch für Dich ein sehr ereignisreicher Monat gewesen zu sein mit vielen Erlebnissen.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Birgitt,
    eine tolle Collage....da war ordentlich was los bei dir....
    Ich freue mich diesen Monat mitzumachen......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Birgitt!
    ich mag es wie du es immer schaffst, deine Collage so zusammen zu stellen.
    Interessieren würde mich hierbei auch das Buch, welches links abgebildet ist. "Einzelnd sind wir Worte" Was genau ist das? Der Titel ist vielversprechend!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  36. Guten Morgen Birgitt,
    pünktlich habe ich den extra langen Februar verabschiedet und in deiner Smmlung Platz genommen.
    Für den März möchte ich mich an deiner Collage orientieren - es ist gut, sich so intensiv an gute, weniger gute, tolle und unvergessliche Momente zu erinnern.
    Hab lieben Dank für diese Idee!
    Einen schönen Tag und Start in März wünsche ich dir ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Birgitt,
    bin heute über deine "Monatscollagen" gestolpert. Hat mir gut gefallen.
    Ich habe jetzt auch eine Febr.-Collage eingestellt, aber ich glaube, ich habe
    dabei etwas falsch gemacht. Kann ich sie auch wieder löschen?
    LG Christiane

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und deinen Kommentar. Bitte mit Namen, anonyme Kommentare werde ich gegebenenfalls löschen.
Ich bin erfreut und wünsche dir einen guten Tag.